Pilgerausweis beantragen

Vor der Reise ist das Beantragen eines Pilgerausweises sinnvoll. Einige Quartiergeber führen ein Hotel oder eine Pension und räumen Pilgern bei Vorlage des Pilgerausweises einen Sonderpreis ein. Den Ausweis erhalten Sie über die Propstei Neustrelitz. Der Antrag kann per Mail an proepstin-neustrelitz@elkm.de gestellt werden. Bitte geben Sie Ihren Vornamen, Namen, Anschrift und Geburtsdatum an.


Quartiere planen

Es ist Ihnen zu empfehlen, auf alle Fälle vorher Kontakt zu den Quartiergebern aufzunehmen. Auf der Strecke steht Ihnen kein verlässliches Mobilfunknetz zur Verfügung. Es kann also mitunter schwierig sein, wenn Sie ein Quartier unterwegs buchen oder auch absagen möchten.


Zelten

In Mecklenburg-Vorpommern ist das Zelten in freier Natur für eine Nacht erlaubt, so lange Sie nicht motorisiert unterwegs sind. Auf Privatland Benötigen Sie die Zustimmung des Eigentümers. In Naturschutzgebieten und im Müritz-Nationalpark ist das Zelten nicht gestattet.


Hunde auf dem Weg

Wenn Sie sich von Ihrem Hund nicht trennen mögen, sollten Sie unbedingt vorab klären, ob in den Pilgerherbergen Tiere erlaubt sind!


Tagesetappenplanung

Planen Sie die Tagesetappen nicht zu ehrgeizig! Aus der Erfahrung heraus gehen Sie in den Morgen hinein und schaffen ca. 3 - 4 km in der Stunde. Jetzt kommt es auf die Ausdauer und Ihre Fitness an, so dass ein Tagesabschnitt zwischen 15 bis 25 km schon real ist. Achten Sie im Vorfeld auf die Sehenswürdigkeiten am Weg und planen Sie Pausen ein. Je nach Strecke und Wetter können 20 km schon lang werden, besonders für Ungeübte. Auch ist das tägliche Wandern für viele eine neue Erfahrung und möglicherweise anstrengender
als gedacht. Schon mal zu Hause Probewandern mit Rucksack ist sicher eine gute Vorbereitung.


Was muss ich mitnehmen?

Die Bedürfnisse beim Wandern sind unterschiedlich, der Rucksack ist der begrenzende Faktor. Getränke und Verpflegung sollten Sie stets dabei haben. Auf einigen Streckenabschnitten ist die Infrastruktur eher dünn!


Innere Einkehr

Viele Kirchen am Wegesrand werden von den Gemeinden offen gehalten oder es befinden sich in den Schaukästen Hinweise darauf, wo Sie den Schlüssel für die Kirche bekommen können.


GPS-Track herunterladen

Es kann vereinzelt vorkommen, dass die Wegführung nicht eindeutig ist. Deswegen ist der Download des GPS-Tracks empfehlenswert.